In Essen gibt es - immer noch - Fotos aus dem Emscherland zu sehen!

Faszination Emscherleben

Gemeinsam mit sieben weiteren Fotografen und Fotografinnen habe ich eine Entdeckungsreise durch die Emscher-Kommunen unternommen. Wir erzählen Geschichten von Menschen und Orten zwischen Dortmund und Duisburg, von Veränderungen in der Landschaft und im Lebensumfeld.

 

 

 

Die erste gute Nachricht:

 

Die Ausstellung in der VHS Essen ist bis zum 18. Oktober 2022 verlängert worden.

Wo: 2. - 5. Etage der VHS Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen

 

 

Und die zweite gute Nachricht:

 

Für alle, die es nicht in die VHS schaffen: die Bilder wandern weiter in den Kunstraum der Notkirche Essen und werden dort noch einmal einen ganzen Monat zu sehen sein.

 

Vernissage am Freitag, 21. Oktober 2022, 19:00 Uhr

 

Begrüßung: Pfarrer Werner Sonnenberg

Rahmenprogramm: Die Hottenlotten, Bochum

 

Ort: Kunstraum der Notkirche Essen

Mülheimer Str. 70, 45145 Essen

 

 

Öffnungszeiten:

Di-Do 10-17 Uhr

Fr-Sa 10-13 Uhr

 

Dauer der Ausstellung:

21. Oktober bis 24. November 2022