Usbekistan

Der Zauber der Seidenstraße! Die sagenhaften Städte Usbekistans wecken Erinnerungen an 1001 Nacht und die Erzählungen Sheherazades, an die bunte Vielfalt der Basare, die berauschenden Düfte der Gewürze, an fliegende Teppiche und Aladins Wunderlampe.

Natürlich ist Usbekistan heute ein moderner Staat, es gibt ausreichend Autos und Smartphones und bequeme Züge. Und trotzdem ist man verzaubert beim Anblick der prachtvollen Plätze, der beeindruckenden Kuppeln, Moscheen und Medresen. Die Kacheln in Türkis und leuchtendem Blau bilden florale Muster ab, häufig auch verwirrende ornamentale Muster, die tatsächlich kunstvoll verschlungene Schriftzüge darstellen.

Die historischen Städte sind voller Leben und selbst Touristen mit Kamera sind wohlgelitten - schließlich fotografieren die meisten Usbeken mit ihren Smartphones alles und jeden.